Novation Bass Station 2 Patches für Ambient, Techno und Electronica

Novation Bass Station 2 Patches für Ambient, Techno und Electronica

Novation Bass Station 2 ist ein exzellenter Synthesizer, wenn es um die Erzeugung von fetten Bässen für elektronische Musik geht. Er beherrscht allerdings auch Leads, Effektsounds und Percussion ziemlich gut. Selbst duophone Pads gelingen seit dem letzten Firmware-Update gut. Vor allem dann, wenn man Ringmodulation und Sync noch parallel dazu einsetzt. Mit Chromatin ist unter Limbic Bits ein Sound Set mit Bass Station 2 Patches erschienen, das auf Ambient, Techno und Electronica spezialisiert ist.

Novation Bass Station 2 Chromatin Sound Pack- Demovideo

Zu einem Preis von rund 360 € ist die Bass Station 2 nicht nur ein hervorragender Synthesizer für Einsteiger. Dank der intuitiven Oberfläche erfasst man auf einen Blick den Signalweg, denn alle wichtigen Elemente sind im direkten Zugriff. Darüber hinaus kann man in 127 Preset-Speichern seine selbst erstellten Sounds ablegen. Oder eben externe Sound Bänke reinladen, wie die Chromatin Patch Bank.

Diese bringt gleich 127 komplett neu erstellte Patches, darunter fette Bässe für Clubmusik wie Techno, Deep House oder Electro. Aber auch experimentellere Leads und Percussion finden sich in der umfangreichen Library. Das Sound Pack liefert zudem etliche smoothere Sounds, insofern kann man es natürlich ebenso gut für Ambient, IDM oder Electronica einsetzen. Viele der Presets erinnern an Tracks von Boards of Canada, Tycho oder Biosphere.

Mit Novations letztem Betriebssystem-Update (4.14) kam der AFX-Mode hinzu. Einmal aktiviert, können einzelne Patches einer bestimmten Taste zugewiesen werden. Auf diese Weise erstellt man im Handumdrehen eigene Drumkits. Hierfür enthält das Chromatin Sound Pack eine Auswahl an Kicks, Percussion-Sounds und HiHats.

Perfekt für Live-Performer: Integration von Mod Wheel, Aftertouch und Velocity

Die Chromatin Novation Bass Station 2 Patches machen intensiven Gebrauch von der flexiblen Klangerzeugung. Insofern ist es nur logisch, dass auch Spielhilfen wie Anschlagdynamik, Aftertouch und Modulationsrad fester Bestandteil des Sounddesigns sind. Anders als bei anderen Sound Packs versteckt sich dabei aber nicht die ewige Modwheel =Vibrato-Funktion. Mit diesen drei Spielhilfen wird teilweise zwischen zwei unterschiedlichen Sounds komplett hin- und hergemorpht. Ein aggressiver Lead lässt sch so zum Beispiel mit dem Modulationsrad langsam in ein Pad überblenden.

„Chromatin“ Novation Bass Station 2 Patches Inhalt:

  • Bass: 30
  • Lead: 52
  • Arp & Seqs: 14
  • Percussion: 10
  • Bass Drums: 7
  • EFX & Drones: 14

Das Sound Pack kann man hier kaufen:
https://limbicbits.onfastspring.com/novation-bass-station-2-sounds-for-ambient-techno-and-electronica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.