Novation Circuit Mono Station Presets: Adenosine Sound Pack

Novation Circuit Mono Station Presets: Adenosine Sound Pack

Der Novation Circuit Mono Station konnte sich leider nie so richtig durchsetzen. Was eigenartig ist: Denn eigentlich sprechen Formfaktor, Features und nichtzuletzt der Sound eindeutig für den kleinen Analogsynth. Zwar lassen sich mit ihm hervorragend Bässe und Leads umsetzen. Aber womöglich war die konzeptionelle Nähe zur Bass Station II dann doch zu groß. Trotzdem gibt es jetzt von Limbic Bits ein Soundset mit 64 Circuit Mono Station Presets, die vielleicht einige treue User interessieren könnten. Und wie die klingen, seht ihr hier im Demovideo.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Novation Circuit Mono Station Presets für Ambient und Techno: „Adenosine“

Stilistisch richtet sich das Soundpack in erster Linie an Produzenten der Genres Ambient, Techno und Electronica. Daher finden sich neben einer Vielzahl an Bässen (14) und Leads (24), auch etliche Drones, FX und Percussion Sounds. Sogar Pads sind in der Presetsammlung enthalten, wenngleich diese natürlich der Einschränkung durch die Duofonie unterliegen. Wer also mit Labels und Künstlern wie Afterlife, Boards of Canada, Tycho & Co. etwas anfangen kann, sollte sich das „Adenosine“ Pack mal näher ansehen.

„Adenosine“ Sound Pack mit 64 Circuit Mono Station Presets

  • Bass: 14
  • Leads: 24
  • Drones & Pads: 9
  • FX: 9
  • Percussion: 7
  • Plus sieben Demosessions

Falls ihr euch für dieses Sound Pack interessierst, könnt ihr die Novation Circuit Mono Station Presets auf der Webseite von Limbic Bits kaufen.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.